Dokumentarfilm

Nur das Beste

Die Regisseurin Kim Münster geht gemeinsam mit der Kamerafrau Tina Porsche der Frage nach, wohin uns das systematische Effizienzbestreben unserer heutigen Zeit führt, ohne eine Antwort vorzugeben. Der Film lief 2014 auf dem Göttingen International Ethnographic Filmfestival sowie auf dem Internationalen Frauenfilm Festival 2015 in Dortmund.

Der Dokumentar-Langfilm entstand 2012 und 2013 als Diplomarbeit von Tina Porsche im Designstudiengang Film/Fernsehen an der FH Dortmund.